Niklas Voss krönt sich zum Staatsmeister im Zehnkampf

HE_Feldk / 12.10.2022 • 16:18 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Niklas Voss wird Staatsmeister im Zehnkampf der U23 u. Allgemeinen Klasse.Privat
Niklas Voss wird Staatsmeister im Zehnkampf der U23 u. Allgemeinen Klasse.Privat

Sportgemeinschaft Götzis Mit einer neuen persönlichen Bestleistung (PB) von 6476 Punkten triumphierte Niklas Voss am 17. und 18. September im Zehnkampf in Linz bei widrigen Bedingungen. Davon unbeeindruckt zeigte sich auch Vereinskollege Lukas Zech, der sich mit 6339 Punkten über sein zweitbestes Zehnkampfresultat und Platz 2 in der Wertung freuen konnte. Die beiden lieferten sich ab dem ersten Bewerb ein Kopf-an-Kopf- Rennen um den Titel und spornten sich so gegenseitig zu Höchstleistungen an. Niklas Voss sorgte für einige Highlights am Wochenende und zeigte mit 11,26 Sekunden im 100-Meter-Lauf, 6,62 Meter im Weitsprung, 1,88 Meter im Hochsprung und 4,20 Meter im Stabhoch seine Klasse. Lukas Zech präsentierte seine gute Form unter anderem mit 15,09 Sekunden im 110 Meter-Hürden-Lauf, 35,39 Meter im Diskus und 57,03 Meter im Speerwurf.

Gemeinsam mit Clemens Fröhlich gewannen die drei Männer ebenfalls den 2. Platz in der Mannschaftswertung und haben damit ein gutes Sportjahr mit dem Saisonhöhepunkt Mehrkampfstaatsmeisterschaften erfolgreich beendet.

Ein großer Dank gilt dem gesamten Trainerteam rund um Thomas Holler, Wolfgang Strunz und Hannes Sturn für seinen unermüdlichen Einsatz und die vielen Trainingsstunden!

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.