Wanderung „Drei Eintausender“

HE_Feldk / 19.10.2022 • 15:42 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Die Bergfreunde genossen das wunderbare Herbstwetter für die Begehung der drei Eintausender. SB
Die Bergfreunde genossen das wunderbare Herbstwetter für die Begehung der drei Eintausender. SB

Vorarlberger Seniorenbund Bei idealem Wanderwetter trafen sich 48 Wanderfreunde vom Seniorenbund zur zweitletzten Wanderung in diesem Jahr beim Pfänder. Unter der Leitung von unseren Wanderführern Alt-Bgm. und Obmann Xaver Sinz sowie Hubert Wiltschi fuhren wir mit der Pfänderbahn zur Bergstation und genossen zuerst den herrlichen Blick auf das Rheintal und den Bodensee. Danach ging es gemütlichen Schrittes Richtung Hirschberg, wo wir bei der Alpe eine kurze Pause einlegten.

Nach einem Gruppenfoto folgte der Abstieg und dann wieder der zweite Aufstieg zum Hochberg. Beim Herrgottskreuz waren wir von der herbstlichen Natur begeistert. Beim Fesslerhof machten wir einen Stopp und verspeisten noch die kulinarischen Genüsse, ehe wir wieder zu unserem dritten Eintausender, dem Pfänder, zurückkehrten. Im Gasthaus Pfänderspitze haben wir diesen wunderbaren Wandertag gemütlich ausklingen lassen. Auch die Wanderführer Jochen Campestrini, Martha Neyer und Geschäftsführer Franz Xaver Himmer freuten sich über den herrlichen Sonnentag. Weitere Fotos finden Sie unter: www.mitdabei.at, Programm – Bergtouren.

Spannende Nachwuchsspiele

SV Satteins Am kommenden Samstag finden gleich vier Heimspiele von Nachwuchsmannschaften des SV Satteins auf der Sportanlage in der Sattaaser Au statt. Den Anfang macht dabei die U10 Mannschaft des SV Satteins, welche um 10 Uhr auf der Sportanlage in der Sattaaser Au auf das Team des FC Schruns trifft. Im zweiten Spiel spielen dann die SPG Satteins/Schlins U12 gegen die Alterskollegen des SCM Vandans. Anpfiff ist um 11:15 Uhr. Im nächsten Spiel treffen dann um 12.15 Uhr die SPG Vorderer Walgau U16A und der SCR Altach aufeinander. Im letzten Spiel des Nachwuchstages spielen die U18-Kicker der SPG Vorderer Walgau gegen die Alterskollegen des SV Gaissau. Anpfiff ist um 14.15 Uhr. Unsere Nachwuchskicker freuen sich auf zahlreichen Besuch und bedanken sich schon im Voraus für Ihre Unterstützung.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.