Narrenfreiheit im Alten Kino Rankweil

HE_Feldk / 09.11.2022 • 15:56 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Niko Nagl zählt zu den großen Nachwuchstalenten der österreichischen Comedy-Szene. Beck
Niko Nagl zählt zu den großen Nachwuchstalenten der österreichischen Comedy-Szene. Beck

Rankweil Das zweite Soloprogramm von Niko Nagl hat nur ein Ziel: die Menschheit ad absurdum und das Publikum zur paranoiden Erleuchtung zu führen. Am kommenden Mittwoch, den 16. November, ist er mit „Narrenfreiheit“ ab 20 Uhr zu Gast im Alten Kino Rankweil.

Niko steht eigentlich für Nikolaus. Geboren 1990 und aufgewachsen in Klosterneuburg und Wien Favoriten. Ob Stand-up -Comedy, Kabarett oder Roast Battles – Niko Nagl (vormals Nikorrekt) zählt zu den hochtalentierten österreichischen Nachwuchs-Komödianten. Er ist der Gewinner des Wiener Kabarett Festival 2020 sowie der Gewinner des Salzburger Sprössling 2020. Im Jahr 2021 bekam er den Anerkennungspreis „Mimi Wunderer“ verliehen und veröffentlichte sein erstes Buch „Die Dino-Diät“. Darin erzählt er, wie er auf abenteuerliche Weise versucht, Erdölprodukte zu vermeiden. In diesem Jahr konnte er den Publikumspreis beim „Freistädter Frischling“ entgegennehmen.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.