Eingesendet. Vereinsnachrichten aus dem Bezirk

HE_Feldk / 14.12.2022 • 16:28 Uhr / 5 Minuten Lesezeit
Adventstimmung in der kleinsten Stadt Österreichs. PVÖ Feldkirch
Adventstimmung in der kleinsten Stadt Österreichs. PVÖ Feldkirch

PVÖ ließ sich vom Rattenberger Advent verzaubern

PVÖ Ortsgruppe Feldkirch Der PVÖ lud zur Fahrt zum Weihnachtsmarkt nach Rattenberg ein. Die kleinste Stadt Österreichs, am Inn gelegen, hat ihren ganz eigenen Reiz, denn statt elektrischem Licht, erstrahlt die Stadt im Kerzenschein. Auf den Straßen und Gassen sind in Papiertüten Teelichter zu Sternen aufgestellt, in den mittelalterlichen Fenstern strahlen Kerzen in Gläsern. Die aufgestellten offenen Feuerstellen und Fackeln in den Straßen geben der Stadt ihren ganz eigenen Zauber. Hier wird der Sinn des Advents in den Mittelpunkt gestellt – Zeit für Besinnung, Zeit für sich selbst.

Glühwein wird traditionell in feinstem Rattenberger Glas ausgeschenkt, das im Schmalz herausgebackene Hefegebäck duftete verführerisch. Ein Besuch in einem der zahlreichen Glasgeschäfte durfte natürlich nicht fehlen und so mancher kunstvolle Glasengel, oder Glasstern für Fenster oder Christbaum wurde mitgenommen. Die Entscheidung fiel schwer, was man mitnehmen sollte, denn die Auswahl war riesig.

Müde mit vielen Eindrücken und gut verpackten Päckle, ging es mit Bernhard von Müller Touristik wieder ins Ländle zurück. Schon bald schliefen die Ersten ein, ob sie von Weihnachten träumten?

Ein Stück Wildpark zu Weihnachten

Wildpark Feldkirch Ihr sucht ein sinnvolles Geschenk für Weihnachten? Ein Geschenk, mit dem ihr etwas Gutes tut und gleichzeitig Freude spendet? Wir hätten da eine Idee: verschenkt ein Stückchen Wildpark zu Weihnachten. Spendet für den Wildpark – projektbezogen oder einfach so – und legt eine persönliche Spendenurkunde unter den Christbaum.

Viele Möglichkeiten

Wir möchten zehn neue Heusäcke, jeweils im Wert von 80 Euro, anschaffen und würden uns freuen, wenn uns jemand dabei hilft. Gerne könnt ihr nach Weihnachten bei der Übergabe dabei sein. Gerne könnt ihr auch eine Mitgliedschaft im Namen einer Person verschenken. Eine einfache Mitgliedschaft kostet 25 Euro; ein Förderbeitrag 125 Euro.

Gerne könnt ihr eine Patenschaft zu Weihnachten verschenken. Nähere Informationen erhaltet ihr bei Anna unter tierpaten@wildpark-feldkirch.at. Und nicht zuletzt könnt ihr auch eine Spende verschenken. Die Höhe und Widmung ist euch überlassen: verschenkt Futter für die Waschbären, für den Zaun beim Rotwildgehege, für den Erhalt des Spielplatzes oder einfach nur so – wir freuen uns über jede Spende.

Und so funktioniert‘s …

Ihr schreibt an Steffi unter webmaster@wildpark-feldkirch.at eine E-mail mit eurem Wunschgeschenk. Nach Zahlungseingang des vereinbarten Betrags erhaltet ihr eine digitale Spendenurkunde mit Widmung. Letzte Möglichkeit ist der 22. Dezember.

Kinder- und Jugendskitraining

Schiverein Götzis Der Schiverein Götzis lud zum Informationsabend für Eltern und Jugendliche des Nachwuchsteams und Eltern skibegeisterter Kinder ab fünf Jahren, ins Hotel am Garnmarkt, Götzis. Sportwart Andreas Partl begrüßte 22 Personen, unter ihnen viele neue Gesichter interessierter Eltern, die Informationen rund ums wöchentliche Skitraining erhielten. Obmann Markus Hoch informierte über den Schiverein Götzis, der sich als Familienskiverein in Vorarlberg versteht. Ein ganzheitliches Skitraining der Jugend steht im Fokus des SV Götzis, jedoch sind die Eltern nicht ausgeschlossen. Ein ‚mitnand schifahra‘ wird ausdrücklich gewünscht. Der SV Götzis bietet Erwachsenen- und Damen „Moa-dla“- Skitrainings und seit dieser Saison geführte Skitouren lt. Tourenplan an. In diesem Winter fahren 60 Kinder und Jugendliche im Nachwuchsteam, die von 16 qualifizierten Trainer/innen (Skilehrer, D-Trainer, Skiinstruktoren, Übungsleiter) trainiert werden.

Das stangenorientierte Skitechniktraining beginnt im Jänner 2023 am Garfrescha Hang in der Silvretta Montafon. Infos bei Andreas Partl oder Peter Webhofer unter E-Mail office@sv-goetzis.at oder auf der Homepage. Der viertägige Kinderskikurs findet vom 27. bis 30. Dezember am Golm statt. Weitere Informationen und Online-Anmeldung auf der Homepage
www.sv-goetzis.at.

Zur Weihnachtszeit gibt es viele Möglichkeiten, den Wildpark zu unterstützen und gleichzeitig seinen Liebsten ein Geschenk zu machen. Wildpark
Zur Weihnachtszeit gibt es viele Möglichkeiten, den Wildpark zu unterstützen und gleichzeitig seinen Liebsten ein Geschenk zu machen. Wildpark
Das SV Götzis-Trainer- und Nachwuchsteam freuen sich auf die Skisaison.SV Götzis
Das SV Götzis-Trainer- und Nachwuchsteam freuen sich auf die Skisaison.SV Götzis

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.