Eingesendet. Vereinsnachrichten aus dem Bezirk

HE_Feldk / 21.12.2022 • 15:19 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Auch die Gruppe Kleinkinderturnen (vier bis sechs Jahre) zeigte ihr Können. TS Jahn Feldkirch
Auch die Gruppe Kleinkinderturnen (vier bis sechs Jahre) zeigte ihr Können. TS Jahn Feldkirch

Weihnachtsfeier des PVÖ Koblach

Pensionistenverband Koblach Zu Beginn konnte der Obmann des Pensionistenverbandes (PVÖ) Koblach, Franz Wäger, zahlreiche Mitglieder, den Ehrenobmann Ludwig Schellhorn und den Ehrenpräsidenten des PVÖ Vorarlberg, Erich De Gaspari, begrüßen. Erika Bolter trug eine besinnliche Weihnachtsgeschichte von Karl Rahner vor, die zum Nachdenken einlud.

Ehrenpräsident Erich De Gaspari sprach allen Mitgliedern für ihre Treue sowie den Funktionären für ihr Engagement seinen Dank aus. Er gab zu bedenken, dass der Pensionistenverband, in einer Zeit, in der gerade die ältere Generation vermehrt unter Vereinsamung zu leiden hat, menschliche sowie sachliche Unterstützung leistet und Mut zuspricht. Der Pensionistenverband stehe, auch durch seine zahlreichen Aktivitäten, für Solidarität und Zusammenhalt.

Herzlicher Dank gilt dem Damentrio „g’hörig“ für die stimmungsvolle Begleitung und den Damen aus der Ortsgruppe für die schöne Dekoration der Feier sowie für die liebevoll gemachten Säckchen, die alle Anwesenden als kleinen Weihnachtsgruß erhielten. Es war ein stimmungsvoller sowie gemütlicher Nachmittag in der gemeinsamen vorweihnachtlichen Zeit.

Altacher PVÖ feiert Weihnachten

Pensionistenverband Altach Der Vorstand des Pensionistenverbandes (PVÖ) Altach freute sich über die zahlreichen Gäste und die gute Stimmung. „Endlich wieder eine ungezwungene Weihnachtsfeier“ war der einhellige Tenor. Gemeinsam mit Christine und Elisabeth wurde gesungen und gefeiert. Anschließend wurden alle vom Team des Hirschen in Altach kulinarisch verwöhnt. Die Vorsitzende des PVÖ Altach, Fritzi Prattes, konnte neben den 44 Pensionistinnen und Pensionisten auch Bürgermeister Markus Giesinger und den Landespräsidenten des PVÖ, Manfred Lackner, begrüßen.

Nikoloturnen 2022

TS Jahn Feldkirch Nach zweijähriger Coronapause freuten sich alle Kinder, dass heuer wieder die traditionelle Nikolofeier durchgeführt werden konnte. In der Turnhalle Gisingen Oberau trafen sich über 140 Kinder aus acht Turnriegen im Alter von ein bis 18 Jahren. Seit Wochen übten die kleineren und größeren Turnerinnen und Turner bzw. die Fechter, um an diesem besonderen Tag ihren zahlreich erschienenen Angehörigen das Gelernte zeigen zu können. Diese waren vom Gebotenen begeistert und spendeten reichlich Applaus. Alle Kinder sangen danach „Niklaus ist ein guter Mann“ so laut, dass sich der Nikolaus nicht lange bitten ließ und den Kindern, Riegenleitern und allen, die so fleißig mitgeholfen haben, ein Säckchen überreichte.

Ehrenmitglied Hannelore Herzog, langjährige Riegenleiterin und Vorstandsmitglied, führte durch das Programm und richtete herzliche Grüße des Obmanns Daniel Wiesner aus, der sich auf Urlaub befand. Sie dankte allen Helfern, die sich ehrenamtlich zur Verfügung gestellt hatten. Mit guten Wünschen für ein schönes Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr klang die gelungene Nikolofeier aus.

Altacher PVÖ feiert Weihnachten.PVÖ Altach
Altacher PVÖ feiert Weihnachten.PVÖ Altach
Weihnachtsfeier des PVÖ Koblach. pvö Koblach
Weihnachtsfeier des PVÖ Koblach. pvö Koblach

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.