Hochzeit von Cindy Böhler und Dietmar Sieber

Hochzeiten / 31.07.2021 • 22:24 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
20210730_165625.jpg
Cindy und Dietmar Sieber strahlen vor Glück auf der Terrasse der Villa GrünauGabi Krebitz

Cindy und Dietmar Sieber sind im Ehehafen eingelaufen.

Am Freitag, den 30. Juli um 16 Uhr haben Cindy Böhler und Dietmar Sieber im Musiksaal der Villa Grünau beim Standesbeamten Gerhard Rosemann geheiratet. Gerne stellten sich Tanja Codato, die Schwester der Braut, und Mario Daxenbichler, der beste Freund des Bräutigams für das Trauzeugenamt zur Verfügung. Voll Spannung wurde das Eintreffen der Braut, die in einem 68Jahre alten Oldtimer mit Chauffeur hergebracht wurde, von den Gästen erwartet. Darunter waren auch die Kinder der Braut, Kathi und Maxi, sowie der Schwiegersohn Urs. Nach der schön gestalteten Zeremonie wurde die Hochzeitsgesellschaft auf der ansprechend dekorierten Terrasse der Villa Grünau von Sinn Sationell mit Getränken und Häppchen bewirtet. Für zusätzliche Stimmung sorgte die Livemusik Mister und Chris Teeze. Das Glück der beiden wurde noch mit dem Steigen lassen von Luftballons und buten Seifenblasen unterstrichen. Ausgiebig gespeist hat anschließend die Gesellschaft dann im Heidelberger Fass in Bregenz, das vom Ehepaar Sinn mit Team geführt wird. Geflittert wird bei einem Kurztripp am Achensee. Ihr gemeinsames Glück genießen Cindy und Dietmar Sieber in ihrem Heim in Bregenz.