Hochzeit von Marina Cancemi und René Deutschmann

Hochzeiten / 17.09.2021 • 20:09 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
DSC_0088.JPG
Marina Cancemi und René Deutschmann haben geheiratet.Veronika Hofer

Marina Cancemi und René Deutschmann haben geheiratet.

Höchst Ein zwanzig Meter langes Spalier aus Angehörigen, Freunden, Arbeits- und Sportkollegen hatte sich vor der Alten Schule gebildet, als Marina und René Deutschmann nach ihrer standesamtlichen Vermählung ins Freie traten. Begleitet von Schwester Sarah Cancemi und Bruder Julian Deutschmann, die sich als Trauzeugen eingefunden hatten, gaben sich Marina Cancemi und René Deutschmann vor der Standesbeamtin Angela Ganthaler das Eheversprechen. Unter den unzähligen Gratulanten waren auch Mama Renate Blum mit Gatten Michael sowie die Eltern des Bräutigams, Andrea und Bruno Deutschmann aus Lustenau. Nach einem ausgelassenen Umtrunk auf dem Kirchplatz ging es zur weiteren Feier “ein Haus weiter”, in den Gasthof Linde, wo das Hochzeitsessen serviert wurde. Marina und René freuten sich schon auf ihren Hochzeitsurlaub, der sie auf die Malediven führen wird.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.