Transfer Wohnraum Vorarlberg

Mit dem Titel „Transfer Wohnraum“ haben Konrad Duelli, Andreas Postner und
Hermann Kaufmann in Arbeitsgemeinschaft eine Architektur-Initiative gestartet,
die mit dieser Anlage die dritte Realisierung erfährt. Im Zentrum steht ein
raumplanerisches und sozialpolitisches Programm, das kulturelle Traditionen
ebenso berücksichtigt wie juristische und wirtschaftliche Rahmenbedingungen.

Am Beginn stand die Erkenntnis über mangelnden Wohnraum. Auch wenn derzeit umstritten, ist dieser Mangel für viele Personen Realität. Diese Realität trifft vor allem Menschen mit geringem Einkommen, in prekären Lebensverhältnissen. Als Postner, Duelli und Kaufmann sich zusammenschlossen, um mit der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.