Haftung bei Dachlawinen

Vorsorge Um nicht für Schäden durch Dachlawinen haftbar gemacht zu werden, müssen Eigentümer rechtzeitig Vorsorge treffen.foto: Romy2004_pixelio.de

Vorsorge Um nicht für Schäden durch Dachlawinen haftbar gemacht
zu werden, müssen Eigentümer rechtzeitig Vorsorge treffen.

foto: Romy2004_pixelio.de

Der schneereiche Winter birgt für manche Hausbesitzer die Gefahr von Dachlawinen. Hier ist Vorsorge wichtig, um Haftungsansprüche auszuschließen.

Aktuell Der Besitzer eines Gebäudes kann nur dann für Schäden haftbar gemacht werden, wenn ihn ein Verschulden trifft. Daran erinnert Baumeister Herbert Kapeller, Exacting Feldkirch, Sachverständige & Immobilien. „Damit der Besitzer nach einem Schadensfall nicht haftbar gemacht wird, muss er beweise

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.