Mietersuche statt Leerstand

04.07.2019 • 06:35 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Sicherheit Höchstmögliche Sicherheit zum Erhalt der hochwertigen Wohnräume ist für viele Eigentümer besonders wichtig.foto: Shutterstock; Rainer Sturm_pixelio.de

Sicherheit Höchstmögliche Sicherheit zum Erhalt der hochwertigen Wohnräume ist für viele Eigentümer besonders wichtig.

foto: Shutterstock; Rainer Sturm_pixelio.de

In Vorarlberg stehen einige hochwertige Wohnungen und Häuser leer,
deren Eigentümer bewusst auf Einnahmen verzichten.

Aktuell „Manche Vorarlberger haben in Immobilien investiert und lassen diese Objekte leider leer stehen.“ Das berichtet Dr. Thomas Allgäuer, Dr. Allgäuer Realitäten, Lauterach. „Als Gründe werden ein Bedarf in einigen Jahren angeführt und vor allem die Absicht, die hochwertigen Räumlichkeiten nicht abwohnen zu lassen.“ Es fallen aber laufend Betriebskosten an, die zu bezahlen sind, es müssen Eigentümerversammlungen besucht werden usw.

Probleme im Voraus verhindern

„Es ist verständlich, dass Eigentümer von gediegenem Wohnraum ihr Eigentum nicht gefährden wollen“, erläutert Thomas Allgäuer. „Es gibt aber natürlich Möglichkeiten, solche Probleme von vornherein zu verhindern.“ Der Immobilienfachmann rät zu einem Gespräch mit einem Profi. „Der kann bei der Auswahl passender Mieter helfen und weiß auch Bescheid über andere Themen wie etwa die Besteuerung von Mieteinkünften.“

Wichtig bei der Entscheidung für die Vermietung sind klare Vorstellungen. „Der Vermieter kann sich für Nichtraucher entscheiden, er kann auch darauf bestehen, dass in seiner Wohnung de facto keine Haustiere gehalten werden.“ Eine entsprechend hohe Kaution sichert zudem die Wiederherstellung nach dem Ende des Mietverhältnisses. Dr. Allgäuer: „Ich rate auch dazu, die Miete nicht zu hoch anzusetzen. Dann haben Mieter meist Verständnis, wenn sich ein Vermieter ab und zu vom Zustand seines Eigentums überzeugen möchte.“ Der Lauteracher Immobilienprofi weiß aus Erfahrung, dass sich manche Eigentümer überzeugen lassen, wenn sie über die Vorteile der Vermietung sowie über wirkungsvolle Strategien zur Vermeidung von Problemen informiert werden.