Den Konsum im Dorf lassen

Immo / 10.12.2020 • 14:09 Uhr / 5 Minuten Lesezeit
Den Konsum im Dorf lassen

Ob man jetzt „Nahversorger in Wohnortnähe“ sagt oder einfach „üsa Lado“:
In der Wäldergemeinde Bizau besteht der Konsumverein seit hundert Jahren.
Im Juli 2016 wurde ein neues, zeitgemäßes Gebäude am alten Standort als
Wohn- und Geschäftshaus eingeweiht.