Pongratz : Anleitungen zum Scheitern mit Stil

Markt / 03.01.2014 • 11:50 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Christian A. Pongratz überzeugt nicht nur mit seinem Wirtschaftskabarett, er hat seine (Miss-)Erfolgsrezepte auch niedergeschrieben. Foto: CAP
Christian A. Pongratz überzeugt nicht nur mit seinem Wirtschaftskabarett, er hat seine (Miss-)Erfolgsrezepte auch niedergeschrieben. Foto: CAP

Schwarzach. (VN) Der österreichische Autor Christian Pongratz präsentiert in seinem neuen Buch „erfolgLOS“ die wichtigsten Strategien, um der permanenten Gefahr des Erfolges gekonnt auszuweichen und führt den Leser zum Absturz im Berufs- und Privatleben! Ein Überblick über gängige Karrieremethoden, der neben Lachsalven aber auch echte Lernerlebnisse bietet. Der Doppeldoktor (Jurist und Betriebswirt) sagt nämlich, wie es nicht geht.

Die Leser des Werkes „erfolgLOS“ lernen die populärsten Misserfolgsfaktoren kennen und können sich über die sichersten Möglichkeiten zur nachhaltigen Erfolglosigkeit informieren. Gleich ob innere Einstellung, externe Zwänge, Privatkredite oder das Schulwesen – „erfolgLOS“ gibt den Lesern die Werkzeuge, um glanzvoll zu scheitern.

Pongratz führt mit viel Humor und in dem er die Fehler thematisiert vor, wie man erfolgreich ist. Er lehrt Personalmanagement und Entwicklung ohne erhobenen Zeigefinger, er zeigt nur auf, was absolute No-gos in einer Organisation sind. Und oft fühlt sich der Leser erinnert an die eigenen Erlebnisse in der Arbeitswelt.

Christian Pongratz: „erfolgLOS“, Eigenverlag, Euro 24,50