Mehrere Stunden pro Woche am Handy

Je jünger die Arbeitnehmer sind, desto mehr Arbeitszeit geht durch privaten Handygebrauch verloren.

Je jünger die Arbeitnehmer sind, desto mehr Arbeitszeit geht durch privaten Handygebrauch verloren.

Schwarzach. (cro) 56 Minuten pro Tag sind Büroangestellte mit ihrem Handy beschäftigt. Dabei werden in erster Linie private Angelegenheiten geregelt und das Postfach gecheckt. Aber auch Internetseiten, die vom Firmencomputer gesperrt sind, werden stattdessen mit dem privaten Smartphone geöffnet. So

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.