Rollenbilder früh durchbrechen

20 Prozent der Mädchen wünschen sich einen untypischen Lehrberuf. Tatsächlich setzt aber nur die Hälfte ein solches Vorhaben auch um.

20 Prozent der Mädchen wünschen sich einen untypischen Lehrberuf. Tatsächlich setzt aber nur die Hälfte ein solches Vorhaben auch um.

Warum Jungen und Mädchen typische Berufe wählen.

Schwarzach Es gibt Dinge, die ändern sich nie. Immer noch steht bei Mädchen der Berufswunsch Frisörin ganz oben auf der Beliebtheitsskala und bei Burschen Kfz-Mechaniker oder Elektriker. Doch was steckt dahinter, dass sich die klassische Rollenverteilung gerade in der Berufswahl so hartnäckig hält?

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.