Schlechtes Wetter steigert die Produktivität

Ist es draußen hell und schön, sinkt laut einer Studie die Arbeits­motivation.

Ist es draußen hell und schön, sinkt laut einer Studie die Arbeits­motivation.

Warum wir bei schlechtem Wetter produktiver sind.

STUDIE Temperaturen über 20 Grad Celsius und Abende, an denen es wieder bis um 20 Uhr hell ist. Kein Wunder, dass da die Lust nach Überstunden im Betrieb nicht allzu groß ist. Tatsächlich haben Wissenschaftler herausgefunden, dass die Arbeitsleistung sinkt, wenn es draußen wieder wärmer wird. Das Fo

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.