Vielfalt hat viele Gesichter

Karriere / 06.09.2019 • 12:20 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Internationalität und Offenheit in einem Betrieb erhöht die Denkrichtungen der Belegschaft und dadurch ihre Kreativität.
Internationalität und Offenheit in einem Betrieb erhöht die Denkrichtungen
der Belegschaft und dadurch ihre Kreativität.

Diversity Management ist in einer vielfältigen Gesellschaft unerlässlich und bringt Vorteile.

Schwarzach Eine vielfältige Belegschaft ist heutzutage keine Seltenheit mehr. Gründe dafür sind zum Beispiel eine vermehrte Migration, die veränderte Position der Frau im Berufsleben und viele mehr. Nun bestätigt eine Studie die Vorteile von Diversity Management und das die gelebte Vielfalt im Team Unternehmen weiter- bringt. Sie macht zukunftsfähig, indem sie den Zugang zu neuen Märkten und Branchen erleichtert. Vielfältige Teams bereichern Betriebe aber auch nach innen, weil sie neue Perspektiven eröffnen, neue Ansätze bei Problemlösungen bieten, die Produktivität erhöhen und auch die Attraktivität für neue Beschäftigte. Dabei umfasst der Begriff Vielfalt nicht nur eine kulturelle Frage, sondern auch Freiraum für unterschiedliche Lebensstile und Arbeitsformen. Neben persönlichen Eigenschaften wie Alter, Geschlecht, sexuelle Identität, Behinderung oder Religion gehören auch Bildungs- und Familienstand, Betriebszugehörigkeit oder Berufserfahrung dazu.

Das Diversity Management versucht dementsprechend eine möglichst vielfältige Belegschaft zu schaffen, diese gut zu organisieren ist und Diskriminierungen möglichst verhindert werden. Es vermittelt die Kompetenz, in vielfältigen Arbeitsgruppen mit unterschiedlichen Talenten erfolgreich zusammenzuarbeiten. So erzielt erfolgreiches Diversity Management nachweislich bessere Ergebnisse in der Problemlösung, Forschung und Entwicklung. Aber auch um innovativ zu sein, braucht es unterschiedliche Mitarbeiter. Das geht aus einer Umfrage von Ernst & Young im Auftrag des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales hervor.

Internationalität und Offenheit in einem Betrieb erhöht die Denkrichtungen der Belegschaft und dadurch ihre Kreativität.
Internationalität und Offenheit in einem Betrieb erhöht die Denkrichtungen
der Belegschaft und dadurch ihre Kreativität.
Internationalität und Offenheit in einem Betrieb erhöht die Denkrichtungen der Belegschaft und dadurch ihre Kreativität.
Internationalität und Offenheit in einem Betrieb erhöht die Denkrichtungen der Belegschaft und dadurch ihre Kreativität.
Internationalität und Offenheit in einem Betrieb erhöht die Denkrichtungen der Belegschaft und dadurch ihre Kreativität.
Internationalität und Offenheit in einem Betrieb erhöht die Denkrichtungen der Belegschaft und dadurch ihre Kreativität.