Herausforderungen mit Teamgeist meistern

Karriere / 20.01.2023 • 11:31 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Horst Kasper: „Das Geheimnis optimaler Personalführung ist Ehrlichkeit und wertschätzender Umgang.“EDV Rescue
Horst Kasper: „Das Geheimnis optimaler Personalführung ist Ehrlichkeit und wertschätzender Umgang.“EDV Rescue

Eine stabile, wertschätzende Kultur ist der Schlüssel zum Erfolg bei EDV Rescue in Nüziders.

Was muss ein Arbeitgeber seinen Mitarbeitenden bieten?

Kasper Wie bieten unserem Team einen Blumenstrauß an Benefits. Das beginnt bei kostenlosem Kaffee, Tee und Getränken. Der obligate Obstkorb und e-Autos runden die Basis ab. Wir denken aber, dass dieses Benefits nicht den Unterschied ausmachen. Wir fördern und fordern uns täglich, begegnen uns wertschätzend und auf Augenhöhe. Regelmäßige gemeinsame Mitarbeiterausflüge und Teamevents schaffen zusätzliches Vertrauen untereinander. Kamin- und Bargespräche unterstützen diesen Prozess.

Stichwort: Fachkräftemangel. Was tun Sie, um Talente für sich zu gewinnen?

Kasper Wir bilden selbst Fachkräfte aus. So versuchen wir diesen Fachkräftemangel zu minimieren. Natürlich sind wir immer offen für neue Teammitglieder. Quereinsteiger sind bei uns herzlich willkommen.

Was ist oberste Maxime für einen Arbeitgeber, um bewährte Kräfte zu halten?

Kasper Wir denken, dass eine stabile, wertschätzende Kultur der Schlüssel zum Erfolg sein kann. Mit einem ehrlichen, fairen Bonusmodell kann sich jeder Mitarbeiter inklusive Lehrling monatlich etwas dazuverdienen. Teuerungsbonus und andere Möglichkeiten zu unterstützen werden genutzt.

Was zeichnet Ihr Unternehmen aus?

Kasper We make IT secure. Dieser Leitsatz ist auch ein Wortspiel. Wir suchen für unsere langjährigen Kunden immer die bewährtesten und innovativsten Lösungen. Kunden und Mitarbeiter stehen bei uns täglich im Mittelpunkt.

Was bietet das Unternehmen den Arbeitnehmern? Welche Weiterbildungen gibt es?

Kasper Wir erwarten uns von unserem Team regelmäßige Weiterbildung. Fachliche sowie die persönlichen Bereiche werden so abgedeckt. Regelmäßiger, ­fachlicher Austausch ist bei uns ­obligatorisch und im Alltag etabliert.

Was erwarten Sie von Ihrer Belegschaft?

Kasper Gemeinsam die Herausforderungen zu meistern.

Welche Tools kommen bei einem Recruiting zum Einsatz?

Kasper Hier legen wir besonderen Wert darauf, dass eigene Mitarbeiter weitere Mitarbeiter finden. Eine Website für Recuriting haben wir natürlich auch. Soziale Medien werden gelegentlich bespielt.

Worin liegt das Geheimnis optimaler Personalführung?

Kasper An Ehrlichkeit und wertschätzendem Umgang miteinander.

Wie sehr lassen Sie sich von Ihrem Bauchgefühl leiten, wenn Sie einen neuen Mitarbeiter an Bord holen?

Kasper Bei uns ist das immer eine Teamentscheidung. Wir besprechen und entscheiden das nach dem Schnuppertag. Ein ausführliches Gespräch zu Beginn des Bewerbungsprozesses hilft beiden Seiten einen Überblick zu bekommen.

Wie sieht Ihr Onboarding aus?

Kasper Ein genauer Zeitplan wird für die ersten Tage erstellt. So hat das neue Teammitglied immer einen Ansprechpartner.

Welche Rückmeldungen erhalten Ihre Mitarbeiter in welchem Ausmaß?

Kasper Wir arbeiten mit persönlichen und betrieblichen Zielen. ­Diese Besprechungen finden mit einem Feedbackgespräch dreimal jährlich statt. Im täglichen Arbeitsalltag geben wir zeitnah Rückmeldungen. Unsere Techniker tauschen sich monatlich über Verbesserungspotential im täglichen Ablauf aus.

Die Löhne steigen nicht in dem Ausmaß wie es die Lebenserhaltungskosten tun. Wie ist Ihre Meinung/Erfahrung dazu?

Kasper 2022 haben wir zusätzlich zu den laufenden Prämien noch einen Teuerungsbonus ausgezahlt und passen laufend die Gehälter an. MEC

Zur Person

Horst Kasper

Inhaber EDV Rescue

Jahrgang 1971

Ausbildung kaufmännische Ausbildung, Fachausbildung, Studium an der FH

Familie verheiratet seit 25 Jahren, 2 Kinder

Homepage Firma www.rescue.at

Mailadresse office@rescue.at

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.