Rudolf Payer: Scheurebe 2009

weintipp. (Willi Hirsch) Eine goldfarbige Scheurebe mit grünlichen Reflexen sowie animierendem Duft nach Mango, Orange, Maracuja, Feigen und Honig. Am Gaumen setzt sich diese Geschmacksfülle fort. Der Wein ist sehr gehaltvoll und hat ein ausgewogenes, wunderbares Süße-Säure-Verhältnis mit nussigen H

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.