Kochen und Geniessen. Johannes Schertler, Bäckerei Schertler

ANZAC-Biscuits von „down under“

„ANZAC“ stand als Abkürzung für „Australian and New Zealand Army Corps“, denn die Keske wurden oft während des 1. Weltkriegs in Australien und Neuseeland gebacken.  Lerch

„ANZAC“ stand als Abkürzung für „Australian and New Zealand Army Corps“, denn die Keske wurden oft während des 1. Weltkriegs in Australien und Neuseeland gebacken.  Lerch

Zutaten

150 g glattes Mehl

100 g Haferflocken

90 g Kokosflocken

½ TL Backpulver

1 Prise Salz

100 g feiner Kristallzucker

50 g brauner Rohrzucker (oder Kristallzucker)

125 g Butter

2 EL Golden Syrup (kann mit Ahornsirup oder Honig ersetzt werden)

Zubereitung

Als Erstes das Mehl,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.