Einfach Geniessen. Juri Uhercik, Gasthaus Weinstube, Frastanz

Maronischaum-Suppe

Die Maronischaum-Suppe ist im Herbst und Winter eine wunderbar wärmende Vorspeise. philipp steurer

Die Maronischaum-Suppe ist im Herbst und Winter eine wunderbar wärmende Vorspeise. philipp steurer

Zutaten für 4 Personen

500 g Maroni oder

Maroni-Purée

1 Zwiebel

200 ml Portwein

1 l Gemüsebrühe

300 ml Rahm

1 Prise Salz

1 Prise Pfeffer

Maronischaum

100 ml Maroni-Suppe

200 ml Milch

50–70 g Butter

Zubereitung

Maroni mit der geschnittenen Zwiebel anrösten, mit Portw

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.