„Der Solist und das Orchester sind ein Glücksfall“

Kultur / 02.11.2012 • 20:55 Uhr / 5 Minuten Lesezeit
Manfred Honeck erntete in Wien kräftigen Applaus. Foto: VNHB
Manfred Honeck erntete in Wien kräftigen Applaus. Foto: VNHB

Nikolaj Znaider und das Pittsburgh Symphony Orchestra unter Manfred Honeck haben Werke von Herbert Willi aufgeführt.