Schönes Märchen zum Lied „Stille Nacht!“

Kultur / 06.12.2012 • 19:05 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

In „Stille Nacht! Heilige Nacht! Ein weltberühmtes Lied entsteht“ (Verlag Annette Betz) erzählen Christine Rettl und Winfried Opgenoorth in bezaubernder Weise von einem Mäuse-Paar, dem der Winter zu schaffen macht. Weil es Nachwuchs erwartet, nistet es sich in einer Orgel ein. Nachdem die nicht mehr spielbar ist, wird improvisiert . . . Foto: VN