Wurm zeigt den nackten Mann

Kultur / 11.12.2012 • 22:33 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Wurm-Arbeiten sind bis 17. Februar in der Albertina zu sehen. Foto: APA
Wurm-Arbeiten sind bis 17. Februar in der Albertina zu sehen. Foto: APA

wien. Im Wiener Leopold Museum geht es bereits um den nackten Mann, nun schließt sich auch die Albertina an. Und zeigt Arbeiten des bekannten Österreichers Erwin Wurm, der männliche Freunde im Adamskostüm ablichtete und die Arbeiten anschließend übermalte.