Geglättete Beziehungen

von Ariane Grabher
Arbeit von Ingmar Alge. FotoS: AG
Arbeit von Ingmar Alge. FotoS: AG

Beim Kunst-Wettbewerb „Heimspiel“ in St. Gallen sind etliche Vorarlberger.

St. Gallen. Alle drei Jahre ist „Heimspiel“ – das Ostschweizer Ausstellungsformat ist ein friedlicher, länderübergreifender Kunstwettbewerb, der das Schaffen einer ganzen Region repräsentiert. Nach 2003 und 2006 ist Vorarlberg, neben den beiden Kantonen Appenzell sowie St. Gallen, Thurgau und Liecht

Artikel 2 von 12
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.