Superstars für ein Festival in der Region

Kultur / 22.01.2013 • 22:01 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Noch bevor die Berliner Philharmoniker heuer in Baden-Baden starten, ist das nächste Festival programmiert.

Baden-Baden. Im Mittelpunkt der Festspiele im Jahr 2014 wird die Puccini-Oper „Manon Lescaut“ unter Leitung von Sir Simon Rattle stehen – mit Eva-Maria Westbroek in der Titelrolle. Die Inszenierung entsteht als Koproduktion mit der Metropolitan Opera New York.

Zubin Mehta, Peter Sellars etc.

Zudem wurde Zubin Mehta als Gastdirigent verpflichtet. Er werde unter anderem „Ein Heldenleben“ von Richard Strauss interpretieren, teilten die Organisatoren am Dienstag mit.

Geplant sind außerdem Konzerte mit Geigerin Anne-Sophie Mutter, der Cellistin Sol Gabetta und dem Pianisten Yefim Bronfman. Für eine Konzertfassung der „Johannes-Passion“ von Bach wurde Regisseur Peter Sellars engagiert. Für Kinder entsteht eine Oper nach Motiven von Giacomo Puccini.

Die Berliner Philharmoniker werden einen Doppelabend unter dem Motto „Skandal in Baden-Baden“ erarbeiten. Grundlage sind das „Lehrstück“ von Paul Hindemith und das „Mahagonny-Songspiel“ von Kurt Weill und Bertolt Brecht.