Wiener Philharmoniker: Aufarbeitung der NS-Zeit war schon längst fällig

Kultur / 11.03.2013 • 21:04 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Die Wiener Philharmoniker haben noch einige Leichen im Keller und auch einiges Grauenhaftes aus der Nachkriegszeit aufzuarbeiten. Foto: APA
Die Wiener Philharmoniker haben noch einige Leichen im Keller und auch einiges Grauenhaftes aus der Nachkriegszeit aufzuarbeiten. Foto: APA

Historiker beweisen, dass es bei den Philharmonikern unverhältnismäßig viele Nazis gab.