Erste Liebe im bedrohlichen Klima

Kultur / 16.04.2013 • 19:15 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Ginger (Elle Fanning, r.) und Rosa (Alice Englert) leben im London der frühen 60er-Jahre und sind beste Freundinnen. Doch ihre Freundschaft wird auf eine harte Probe gestellt. Foto: concorde filmverleih
Ginger (Elle Fanning, r.) und Rosa (Alice Englert) leben im London der frühen 60er-Jahre und sind beste Freundinnen. Doch ihre Freundschaft wird auf eine harte Probe gestellt. Foto: concorde filmverleih

In „Ginger und Rosa“ muss sich eine Freundschaft zu Zeiten der Kuba-Krise beweisen.