Neue Songs der Backstreet Boys

Kultur / 31.07.2013 • 20:11 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Berlin. Es ist ein seltsames Phänomen: Wann immer die Backstreet Boys auf Tour gehen, ein neues Album herausbringen oder sonst von sich hören lassen, ist von Comeback die Rede. Dabei war die Band eigentlich nie wirklich weg.

Jetzt aber gibt es für die Fans der ersten Stunde tatsächlich einen Grund zu feiern: Nach Jahren der Abstinenz ist Kevin Richardson zurückgekehrt. „In A World Like This“ heißt das erste Studio-Album seit vier Jahren, es ist auch der Titel der Single. Die ist ein Lied, wie man es erwartet: temporeich und eingängig. Doch das neue Album hat mehr zu bieten als die typischen Rhythmen alternder Boybands. Lieder wie „Breath“ oder „Show’Em“ versprühen musikalisch und textlich einen Tick mehr Ernsthaftigkeit, und mit Songs wie „Madeleine“ schlägt man völlig neue Töne an.