Neue Autobiografie von Carl Djerassi

Kultur / 09.08.2013 • 17:19 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Neue Autobiografie von Carl Djerassi

Kurz vor seinem 90. Geburtstag am 29. Oktober legt Carl Djerassi mit „Der Schattensammler“ (Haymon Verlag) seine „allerletzte Autobiografie“ vor. Der im Alter von 14 Jahren vor den Nationalsozialisten geflohene Chemiker schuf 1951 die Grundlage des oralen Kontrazeptivums. Das Buch gibt spannende Einblicke in ein bewegtes Leben eines Wissenschafters, Universitätsprofessors, Kunstliebhabers und -sammlers, Schriftstellers, dessen Erfolge, aber auch dessen persönliche Katastrophen. Foto: APA