Das Paradies wird zur Hölle

Kultur / 13.08.2013 • 17:43 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Drama. Eigentlich ein Paradies auf Erden: Ein Resort-Hotel am philippinischen Traumstrand und glückliche Gäste. Doch plötzlich fallen Bewaffnete über die Anlage her, schießen auf jeden, der sich ihnen in den Weg stellt und zwingen ein Dutzend Hotelgäste mit auf ihr Boot. Für die Geiseln beginnt eine entsetzliche, ewige Odyssee durch den philippinischen Dschungel.

„Captive“ läuft heute und am Freitag im Filmforum Bregenz