Humorvoll und rauschhaft

Kultur / 13.08.2013 • 17:43 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Komödie. Der angesehene Kulturjournalist Jep Gambardella ist erfolgreicher Autor und genießt das Leben. Als seine Jugendliebe stirbt, beginnt er eine Beziehung mit einer mysteriösen Stripperin. „La Grande Bellezza“ ist ein humorvolles und rauschhaftes Kino-Fest. In wundervollen Bildern kreist der Regisseur in seinem Meisterwerk über die römische Kultur-Schickeria und um die Grundthemen Liebe, Sex, Kunst und Tod.

„La Grande Bellezza“ läuft aktuell im TaSKino in Feldkirch