Shooting für Tattoo-Begeisterte

Kultur / 23.08.2013 • 19:46 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Shooting für Tattoo-Begeisterte

In Kooperation mit der Tattoo-Convention, die heute und morgen in der Kulturhauptstadt über die Bühne geht, veranstaltet das KUB heute, Samstag, ab 18 Uhr ein Fotoshooting für Tätowierte vor dem „tätowierten“ bzw. bemalten Walskelett. Das faszinierende Werk von Gabriel Orozco ist mit gut 14 Metern Länge das größte „tätowierte“ Skelett der (Kunst-)Geschichte. Für alle Besucher der Tattoo-Convention gibt es ermäßigten Eintritt ins Kunsthaus Bregenz. R. Sagmeister