Tolkiens Fantasiewelten faszinieren

Kultur / 30.08.2013 • 17:54 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Corrected by Zoli

Corrected by Zoli

Vor vierzig Jahren starb der Schriftsteller Tolkien, Autor von „Der Herr der Ringe“. Die Fantasiewelten des Briten haben heute beinahe mehr Fans als zu seinen Lebzeiten. Vier mutige Hobbits, düstere Orks, Trolle und ein mächtiger Ring – auch 40 Jahre nach seinem Tod begeistert John Ronald Reuel Tolkien eine Millionen-Leserschaft. Die aktuell herrschende Begeisterung für Fantasy-Literatur wäre ohne Tolkiens Werk wohl nicht denkbar gewesen, meinen Literaturwissenschafter. Foto: Ap