Aufgeschlossen für das Experiment

Kultur / 16.06.2014 • 21:36 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Grund zum Jubeln: „Franky and the Punk Poohs“ mit Janine Baldauf, Alexander Knünz, Clemens Purkart, Nicole Vester und Patrick Zumkeller. Foto: Kees
Grund zum Jubeln: „Franky and the Punk Poohs“ mit Janine Baldauf, Alexander Knünz, Clemens Purkart, Nicole Vester und Patrick Zumkeller. Foto: Kees

Wettbewerb „Podium Jazz Rock Pop“ hat sich etabliert und fördert Talente zutage.

Dornbirn. (VN-cd) „Die Eigenständigkeit, die Kreativität und das Handwerk beurteilen zu lassen, das stellt für viele junge Musiker eine große Herausforderung dar“, erklärt Peter Heiler die Hürden, die die Teilnehmer des Wettbewerbs „Podium Jazz Rock Pop“ zu meistern haben. Über hundert Musikerinnen und Musiker aus 17 Bands haben sich dieser in den letzten Tagen gestellt. Bereits zum vierten Mal ist der Bewerb auf Landesebene ausgetragen worden. Fünf Bands bzw. Ensembles konnten sich für den Bundeswettbewerb qualifizieren, der Anfang Oktober im Rahmen der Messe „Music Austria“ in Ried im Innkreis stattfindet. Mehrere Teilnehmer wurden mit einem ersten Preis ausgezeichnet.

Mit dem Ergebnis ist Heiler, Pädagoge, Musiker, Organisator des Wettbewerbs sowie Geschäftsführer des Vorarlberger Musikschulwerkes, sehr zufrieden. Erfreulich sei, dass nicht nur die klassischen Bandbesetzungen anzutreffen waren. Die jungen Jazz-, Pop- und Rock-Musiker spielen nicht nur wieder gerne unplugged, sondern trauen sich auch Auftritte in ungewöhnlichen Formationen bis hin zu Besetzungen mit Cello zu. Heiler: „Man sieht, dass auch experimentell und in großer Bandbreite gearbeitet wird.“ Dies bestätige auch die Wichtigkeit eines Wettbewerbs, der vor sechs Jahren ins Leben gerufen wurde, um neben den klassisch orientierten „Prima la Musica“-Angeboten weiteren Instrumentalisten die Möglichkeit zu bieten, sich einer Fachjury zu stellen. Die jeweils hochkarätige Besetzung mag ein Grund dafür sein, dass die teilnehmenden Bands vor allem aus dem Musikschulbereich kommen.

Gut unterwegs

Heiler würde sich wünschen, dass die freie Szene den Wettbewerb ebenfalls wahrnimmt. Er kann allerdings grundsätzlich betonen, dass Bands, die beim „Podium Jazz Rock Pop“ auftreten, Potenzial und eine Lebensdauer haben, die weit über den Bewerb hinausreicht. „Franky & The Punk Poohs“ seien diesbezüglich ebenso gut unterwegs wie beispielsweise  „The Free Drops“.

Die Teilnehmerzahlen sind gestiegen. Es gibt einen Bedarf, in dem Bereich Qualitätsarbeit zu leisten.

Peter Heiler

Landeswettbewerb Podium Jazz Pop Rock in Vorarlberg

1. Preis mit Weiterleitung

Rockids

MS Bregenz:

» Aleksandar Antonijevic

» Julian Hammerer

» Florian Hemetsberger

» Laurens Kaufmann

» Niklas Kübler

» Timon Spindler

» Oscar von Aufschnaiter

The Free Drops

Rheintalische MS Lustenau:

» Paul Fohn

» Benjamin Hämmerle

» Alessandro Lenz

» Pius Prantl

Franky & the Punk Poohs

MS Rankweil:

» Janine Baldauf

» Alexander Knünz

» Clemens Purkart

» Nicole Vester

» Patrick Zumkeller

FRONTPAGE

MS Rankweil:

» Perotin Götz

» Katharina Kaneider

» Markus Khan

» Laurin Künzle

KIZ

MS Dornbirn:

» Isabella Ilg

» Julia Kräutler

» Rahel Zennebe

1. Preis

Plug N‘ Play

Rheintalische MS Lustenau:

» Fabian Fitz

» Laurenz Grabher

» Ramona Jesacher

» Laura-Sol Koschier

» Katharina Rauch

» Timo David Walser

MS Feldkirch:

» Gabriel Gorbach

SIXPACK

MS Leiblachtal:

» Ida Fink

» Valerie Jochum

» Mona Lederbauer

» Naima Michler

» Blanca Poschenrieder

» Lucy Malina Valentini

Smart „N“ Loud

Jazzseminar Dornbirn:

» Julian Häusle

» Philomena Juen

» Elias König

» Micha Panzenböck

Melody p.m.

MS Leiblachtal:

» Sina Achberger

» Christian Bonev

» Dominik Burkhart

» Tayla Fenkart

» Eva Hämmerle

» Marcello Nussbaumer

» Nicola Rädler

» Deborah Sigg

» Valentin Spratler

» Judith Trplan

Radio Wave

MS Rankweil:

» Josef Breuß

» Carmen Halbeisen

» Dominic Jäger

» Michaela Tost

Crazy Chick Company

MS am Hofsteig:

» Leonie Dressel

» Sophie Kaufmann

» Amelia Linder

» Berra Polatkan

» Anna Weissenbach

Black Orange

MS Bregenz:

» Clemens Doringer

» Simon Göggel

» Adam Kargl

» Alexander Kiene

» Katharina Längle

» Adrian Lindenthal

» Leo Lutz

» Gallus Matt

TEEN STREAM

MS am Hofsteig:

» Nicola Denng

» Viola Feuerstein

» Josua Hächl

» Daniel Hagleitner

» Melina Jäger

» Deborah Sailer

» Timon Schlader

» Angela Stankovic

MS Leiblachtal:

» Gabriel Laure

The Traggers

MS Rankweil:

» Daniel Bauer

» Lukas Corn

» Sebastian Gasser

» Katharina Hutter

» Pascal Jäger

» Martin Zborowski

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.