Heavy Rock setzte Festival die Krone auf

Kultur / 15.08.2014 • 22:23 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Klargestellt: Hier zelten Fans aus Vorarlberg. Fotos: MW, APA  
Klargestellt: Hier zelten Fans aus Vorarlberg. Fotos: MW, APA  

Queens Of The Stone Age agierten beim Frequency dem Namen entsprechend.

St. Pölten. Seine Gruppe ist durch den Ausfall der Babyshambles auf die Green Stage vorgerückt. „So müssen wir nicht zeitgleich mit Bela B. auftreten, den wir uns selbst anschauen wollen“, freuten sich später Sammy und Gitarrist Ron Hübner. Bela B. tourt derzeit durch die Städte. Der dritte Frequency-Tag begann mit gut angenommenen Beats des Wiener Electronic-Duos HVOB, dann rappte Marteria aus Rostock eine Version von Madonnas „Material Girl“ und „Firestarter“ von The Prodigy. Gestern stand hauptsächlich Punk und viel Dance am Programm.

Rapper Marteria auf der Space Stage beim Frequency-Festival.
Rapper Marteria auf der Space Stage beim Frequency-Festival.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.