Jubel für jungen Dirigenten

Kultur / 17.08.2014 • 20:38 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Salzburg. Die Klassikwelt braucht neue Namen. Maxime Pascal muss man sich merken. Der Franzose gewann den “Young Conductors Award” der Salzburger Festspiele. Gestern brillierte das Mahler-Jugendorchester unter ihm mit Debussy, Chausson und Strawinsky.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.