Auftakt mit Heldentat und Schwedenbitter

Kultur / 17.10.2014 • 20:26 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Lars Vogt mit dem schwedischen Radio-Symphonieorchester im Bregenzer Festspielhaus. Foto: Silvia Thurner
Lars Vogt mit dem schwedischen Radio-Symphonieorchester im Bregenzer Festspielhaus. Foto: Silvia Thurner

Der Pianist Lars Vogt sprang beim Meisterkonzert für Christian Tetzlaff ein.