Licht-Skulpturen des Kunststars Keith Sonnier bei Häusler Contemporary in Lustenau

Kultur / 16.11.2014 • 20:43 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
   
   

Mit dem Amerikaner Keith Sonnier (geb. 1941) zeigt die Galerie Häusler Contemporary in Lustenau (Millennium Park 20) nach James Turrell einen weiteren bedeutenden Vertreter der Post Minimal Art. Sonniers Licht-Arbeiten waren wegweisend für die Bildung eines neuen Skulpturenbegriffs. „The Collection“ dokumentiert bis September 2015 die künstlerische Vielfalt seines umfangreichen Werkes. Foto: Stahl