Fest mit Geiger und Knecht

Kultur / 04.02.2015 • 19:52 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bad Aussee. Nach den jüngsten Bond-Dreharbeiten beleuchtet das Ausseerland nun seine (historische) Rolle als Anziehungspunkt für Schriftsteller und ruft das “Literasee Wortfestival” (24. bis 26. April) ins Leben. Neben den  Vorarlberger Autoren Arno Geiger und Doris Knecht soll auch John Burnside für das angestrebte internationale Flair sorgen. Festivalzentrum ist das Hotel “Die Wasnerin”. Kritikerin Sigrid Löffler wird ihr Buch “Die neue Weltliteratur und ihre großen Erzähler” vorstellen.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.