Leidenschaft bei eisiger Kälte

Kultur / 05.02.2015 • 20:32 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Strahlender Auftritt am ersten Berlinale-Tag: Juliette Binoche mit Berlinale-Direktor Dieter Kosslick.  Foto: Reuters
Strahlender Auftritt am ersten Berlinale-Tag: Juliette Binoche mit Berlinale-Direktor Dieter Kosslick. Foto: Reuters

65. Filmfestival Berlinale eröffnete gestern Abend mit „Nobody Wants the Night“ und Juliette Binoche.