Eine so berührende wie mysteriöse Geschichte

Kultur / 13.02.2015 • 20:04 Uhr / 5 Minuten Lesezeit
Die Künstlerin hinterfragt in ihren Zeichnungen die Beziehung zwischen Mensch und Kreatur bzw. Natur. Foto: ag
Die Künstlerin hinterfragt in ihren Zeichnungen die Beziehung zwischen Mensch und Kreatur bzw. Natur. Foto: ag

In den Zeichnungen von Gabriela Oberkofler in der Galerie Lisi Hämmerle geht es tierisch und geordnet zu.