Vom Auslöschen und vom Auskosten jedes Bildwinkels

Kultur / 01.04.2015 • 18:58 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
„Müde Pose I“ aus dem Jahr 1975 des österreichischen Künstlers Arnulf Rainer im Museum Frieder Burda in Baden-Baden.  Foto: dpa
„Müde Pose I“ aus dem Jahr 1975 des österreichischen Künstlers Arnulf Rainer im Museum Frieder Burda in Baden-Baden. Foto: dpa

Es ist gut, wenn die Leinwand im wirklichen und übertragenen Sinn zwei Seiten hat.