Rund 10.000 junge Menschen machen wieder ihre Festspiele

Kultur / 05.05.2015 • 20:28 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Sophia (17) und Philomena (14) Juen haben mit ihren kräftigen Stimmen schon im Vorfeld von crossculture überzeugt. Foto: VN/Raos
Sophia (17) und Philomena (14) Juen haben mit ihren kräftigen Stimmen schon im Vorfeld von crossculture überzeugt. Foto: VN/Raos

Im Rahmen von crossculture können Jugendliche selbst kreativ werden.