Die Postapokalypse ist zurück

Kultur / 12.05.2015 • 18:54 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
US-Schauspielerin Charlize Theron gibt in „Mad Max: Fury Road“ die rachebeseelte Furiosa.  Foto: AP
US-Schauspielerin Charlize Theron gibt in „Mad Max: Fury Road“ die rachebeseelte Furiosa. Foto: AP

Der erste „Mad Max“-Film von 1979 wurde Kult. Nun kehrt Max ­Rockatansky zurück auf die Leinwand.