Verstehe einer die Sängerherzen

Füllte am Wochenende gleich zwei Mal die Kulturbühne AMBACH: 
Männerchor Götzis mit „Sängerherzen“.  Foto: Fehle  
Füllte am Wochenende gleich zwei Mal die Kulturbühne AMBACH: Männerchor Götzis mit „Sängerherzen“. Foto: Fehle  

An sich gibt es nichts Leichteres als das. Zu erfahren bei einer Uraufführung des Götzner Männerchores.

Götzis (vf) Noch nicht beim Chor? Na dann aber nichts wie hin. Denn was Oskar Egle da mit seinem Götzner Männerchor aufführt, das lässt männliche wie weibliche Sängerherzen höherschlagen. Gut, Martin Völlinger, der die Musik zum „Sängerherzen“-Singspiel komponierte, war an der absolut tadellosen Ura

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.