Von den Billboards ins Kunsthaus Bregenz: Arbeiten der Amerikanerin Joan Mitchell

Kultur / 07.07.2015 • 19:03 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
   
   

Die neuen Billboards an der Seestraße in Bregenz bieten vorab einen Einblick in die Sommerausstellung „Joan Mitchell. Her Life and Paintings“, die am 17. Juli im Kunsthaus eröffnet wird. Für die Billboards hat Kurator Rudolf Sagmeister gemeinsam mit der Joan Mitchell Foundation typische Werke der amerikanischen Künstlerin (1925-1992) ausgewählt. Die Open-Air-Galerie führt somit mit großformatigen Aufnahmen von frühen Arbeiten und Spätwerken zur Ausstellung. Foto: R. Sagmeister