Großen erzählerischen Bogen zart aufgespannt

„Die Farbe des Granatapfels“ könnte zu einer Trendfarbe des Herbstes werden.

Roman. Mit ihrem Auszug aus „Die Farbe des Granatapfels“ fand die Klagenfurterin Anna Baar heuer beim Wettlesen um den Bachmann-Preis zwar viele Anhänger, ging aber ohne Auszeichnung heim. Eine Fehlentscheidung der Jury. Ihr Buch ist soeben erschienen und  beeindruckt auf ganzer Linie. Kindheitserin

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.