Stimmgewaltig für das Recht, die Kunst und Kunstförderung plädiert

Kultur / 08.09.2015 • 20:13 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Jurist und Künstler: Gerold Hirn mit seinen Arbeiten in seiner letzten Ausstellung im Palais Liechtenstein in Feldkirch. Foto: AG
Jurist und Künstler: Gerold Hirn mit seinen Arbeiten in seiner letzten Ausstellung im Palais Liechtenstein in Feldkirch. Foto: AG

Der Vorarlberger Jurist, Künstler, Galerist und Autor Gerold Hirn ist 70-jährig gestorben.