Griff in die „Eingeweide“

Kultur / 22.11.2015 • 22:05 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Francesco Dillon, Violoncello, und Emanuele Torquati, Klavier, bei den „Tagen zeitgemäßer Musik“.  Foto: JU
Francesco Dillon, Violoncello, und Emanuele Torquati, Klavier, bei den „Tagen zeitgemäßer Musik“. Foto: JU

In Bludenz werden auch klassische Instrumente „zeitgemäß“ behandelt.