Shakespeare bleibt: Nach „Macbeth“ kommt „Romeo und Julia“ auf den Muttersberg

Das heuer gegründete Unternehmen „Shakespeare am Berg“ wird nach „Macbeth“ (Bild) im kommenden Sommer fortgesetzt. Der Leiter und Regisseur Thomas A. Welte wird das Drama „Romeo und Julia“ auf dem Bludenzer Muttersberg umsetzen. Die Aktualität liegt auf der Hand, Ausgrenzungsmechanismen in der Famil

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.